Bettwaren 1x1: Alles, was Sie für ein perfektes Bett brauchen

Bettwaren 1x1: Alles, was Sie für ein perfektes Bett brauchen


Ein Drittel Ihres Lebens verbringen Sie mit Schlafen. Warum also nicht gleich mit dem Herzstück Ihres Schlafzimmers eine Oase schaffen? Ein gut gemachtes Bett gibt den Ton für den gesamten Raum an und lädt zu einer einladenden, komfortablen Atmosphäre ein, in der man morgens gerne aufwacht.

Eine gute Nachtruhe geht weit über die Wahl der richtigen Matratze hinaus. Es geht auch um die Auswahl hochwertiger Bettwäsche, die zu Ihrem Schlaf- und Entspannungsstil passt.

 


Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um das perfekte Bett zu machen.

 

1. Legen Sie Ihr Matratzenfundament


Niemand möchte mit einem schläfrigen Gefühl aufwachen. Deshalb ist der Kauf der richtigen Matratze der Schlüssel zu einem gesunden Schlaf. Ihre Matratze reguliert Ihre Temperatur und stützt Ihre Wirbelsäule, damit Sie erfrischt aufstehen und wieder aufstehen können. Welche Matratze für Sie die richtige ist, hängt von Ihren Schlafbedürfnissen ab. Daher achten Sie beim Kauf Ihrer Matratze auf die genannten Eigenschaften.

 

2. Wählen Sie Ihr Bettlaken


Mit Baumwolle Spannbettlaken können Sie sich ein traumhaftes Schlaferlebnis verschaffen.
Baumwolle ist eine strapazierfähige, pflegeleichte Option, die den Wäschetag vereinfacht - diese Bettwäsche ist pflegeleicht und wird mit jeder Wäsche weicher.

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Sie sich so gut erholen wie nie zuvor, während Sie im Urlaub Hotelprämienpunkte sammeln? Wahrscheinlich haben Sie auf Baumwoll-Spannbettlaken geschlafen, die für ihre frische Kühle und ihren weichen Griff bekannt sind.

Spannbettlaken Buymax jetzt online kaufen

Spannbettlaken kaufen

 

3. Kuscheln Sie sich mit Bettdecken und passender Bettwäsche ein


Welche Bettdecken sollten Sie wählen? Das hängt von mehreren Faktoren ab: von der Ästhetik Ihres Schlafzimmers (z. B. rustikal, glamourös, modern), der Jahreszeit und Ihrem Budget. 

Eine Micro-Faser Bettdecke ist in der Regel flauschiger als eine Daunendecke, aber immer noch leicht und benötigt zum Schutz einen separaten Bezug. 

Ein Steppdecke ist eine dünne, mehrlagige Bettdecke - ideal, wenn Sie warm schlafen oder möglichst wenige Lagen bevorzugen. Sie besteht aus einer Innenwatte, die mit Wolle oder Baumwolle ummantelt ist und Sie warm hält, ohne Sie zu beschweren.

Wenn Sie Ihre Bettwäsche gerne häufig wechseln, ist der Wechsel des Bettbezugs eine schnelle und einfache Möglichkeit, mit verschiedenen Stimmungen zu spielen. Drehen Sie einfach den Bettbezug um, legen Sie die Einlage darauf, richten Sie die Ecken aus und stecken Sie die Einlage in die Bettdecke.

Bettdecken kaufen

 

Bettwäsche Ratgeber von Buymax für deine passende Bettwäsche

Bettwäsche kaufen

 

4.Abschluss mit Kissen


Um ein katalogfähiges Bett wie ein Innenarchitekt zu gestalten, muss man vier Arten von Kissen übereinanderlegen.
Schlafkissen

Verabschieden Sie sich von Nackenschmerzen, wenn Sie Schlafkissen finden, die mit der richtigen Polsterung für eine korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule sorgen. Um nicht steif aufzuwachen, sollten Sie bei der Suche nach dem perfekten Kissen genauso vorgehen wie bei der Suche nach einer Matratze. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten:

Ein zu hohes oder steifes Kissen führt zu morgendlichen Schmerzen, da es den Nacken in einem bestimmten Winkel beugt.
Federkissen passen sich auf natürliche Weise der Nackenform an, neigen aber dazu, mit der Zeit zusammenzufallen.
Wer auf dem Bauch träumt, wird feststellen, dass ein weicheres, weniger volles Kissen hilft, eine neutrale Wirbelsäule zu halten.
Ein volles, festes Kissen nimmt das Gewicht von den Schultern, wenn Sie auf der Seite liegen.
Rückenschläfer sollten nach einem mitteldicken Kissen suchen, das sowohl den Nacken als auch den Kopf stützt.

Kissen kaufen 

Zurück zum Blog