Musselin Bettwäsche

angenehm weich und kuschelig

3 Produkte

Kunden kauften auch

Bettdecken in verschiedenen größen

Was ist Musselin Bettwäsche ?

Musselin zeichnet sich dadurch aus, dass es sich durch seine leicht gedrehten Fäden sehr weich und fließend anfühlt. Aber dieser wunderbare Stoff hat noch viele andere Eigenschaften, die ihn zum idealen Begleiter in heißen Sommernächten machen! Hier folgen die 5 wichtigsten Vorteile von Musselin.

1. Langlebiger Stoff

Musselin macht es nichts aus, immer und immer wieder gewaschen zu werden. Im Gegenteil - dadurch wird der Stoff sogar noch weicher! Bei der ersten Wäsche müssen Sie Ihr Musselinprodukt bei 60 Grad waschen, denn Musselin schrumpft beim ersten Waschen immer ein wenig. Wir kalkulieren dies bereits ein und nähen unsere Produkte deshalb größer, damit sie nach dem Waschen perfekt passen. Für künftige Wäschen empfehlen wir jedoch der Umwelt zuliebe niedrigere Temperaturen von 30 bis 40 Grad. Auf diese Weise bleibt auch die Farbe des Stoffes länger schön satt. Mit zunehmendem Gebrauch und wiederholtem Waschen wird der Stoff immer weicher und erhält die typischen Musselin-Eigenschaften.

2. Geschmeidigkeit

Gerade in heißen Sommernächten, wenn wir uns bei offenem Fenster von links nach rechts wälzen und uns nach ein wenig Kühle sehnen, sorgt der weiche Stoff für ein kuscheliges Gefühl zu jeder Zeit. Der feine Stoff schmiegt sich sanft an Ihre Haut und Sie können sich zum Schlafen einkuscheln, ohne zu überhitzen!

3. Leichtes Gewicht

Das gilt sowohl für das Gewicht von Musselin als auch für die Pflege! Kaum ein anderer Stoff hat ein so geringes Gewicht wie Musselin. Darüber hinaus trocknen unsere Musselinprodukte aufgrund ihrer Beschaffenheit besonders schnell. Auch ein anschließendes Bügeln ist nicht nötig, denn die faltige Struktur ist typisch für Musselin. Einfacher geht's wirklich nicht! Oder?

4. Atmungsaktiv

Dank der locker gewebten Schichten kann die Luft durch den Stoff strömen und optimal zirkulieren. An heißen Tagen ist es ein sehr angenehmes Gefühl, wenn der Stoff nicht die ganze Wärme speichert und somit - zumindest von der Seite der Decke - die optimale Schlaftemperatur bietet.

5. Saugfähig

Überschüssige Feuchtigkeit, die durch Schwitzen im Schlaf entsteht, wird vom saugfähigen Material aufgenommen und sicher verschlossen. So bleibt Ihnen das unangenehme Gefühl erspart, in verschwitzter, feuchter Bettwäsche aufzuwachen.